Die schönsten Klammen

5/5 - (5 votes)

Die schönsten Klammen in Deutschland und Österreich

Entdecke die schönsten Klammen in Deutschland und Österreich anhand unserer authentischen Erlebnisse. Wir haben alle Klammen selbst besucht und beschreiben sie anhand dessen, wie wir sie erlebt haben. Wenn dir die Leutaschklamm Wanderung gefällt, werden dir auch diese Wanderungen Spaß machen. Sie führen allesamt durch eine beeindruckende Naturlandschaft. Teilweise sind es Wanderungen in den Bergen, teilweise Wanderungen im Flachland, wo wir solche tollen Naturelebnisse gar nicht erwartet haben. Bist du gespannt, welche die schönsten Klammen und Schluchten sind? Dann mal los. Wir haben die Liste aufgeteilt: Zuerst kommen die schönsten Klammen in Deutschland, danach liest du die schönsten Klammen in Österreich.

Die schönsten Klammen Deutschland

Almbachklamm

Die schönsten Klammen in Deutschland - hier die Almbachklamm in Berchtesgaden
Die schönsten Klammen in Deutschland – hier die Almbachklamm in Berchtesgaden

Die Almbachklamm ist eine der schönsten Klammen in Deutschland. Malerlisch präsentiert sich die tief eingeschnittene Klamm in den Felsen der Berchtesgadener Alpen. Zwischen Berchtesgaden und Marktschellenberg führt der teils steile Wanderweg nach oben. Die Länge der Almbachklamm beträgt 3 Kilometer. Die Gehzeit wird mit 2 Stunden angegeben. Zurück hast du mehrere Möglichkeiten zu wandern. Besonders beliebt ist es, eine der Rundwanderungen außerhalb der Klamm zurück zum Ausgangspunkt zu wandern. Die Schönheit der Almbachklamm hat ihren Preis: Sie ist nicht nur eine der schönsten Klammen in Deutschland, sondern auch eine der Meistbesuchten.
–> Almbachklamm

Weissbachschlucht

Die schönsten Klammen Deutschlands - die nicht jeder kennt: Weissbachschlucht in den Chiemgauer Alpen
Die schönsten Klammen Deutschlands – die nicht jeder kennt: Weissbachschlucht in den Chiemgauer Alpen

Die Weissbachschlucht ist vielleicht die beste Alternative zur Almbachklamm. Sie befindet sich wenige Kilometer entfernt in den Chiemgauer Alpen. Auch hier ist der gesicherte Wandersteig durch die Klamm rund 3 Kilometer lang. Diese Klamm ist wildromantisch. Hier sind es nicht die reinen Felswände die den Wanderer verzaubern, sondern die wilde Flußlandschaft mit zahlreichen Gumpen und türkisgrünen Naturpools. Für viele Besucher ist das der ultimative Geheimtipp, die Einheimischen kennen natürlich diese Klamm. Für sie ist es eine der schönsten Klammen in Deutschland.
–> Weissbachschlucht

Teufelsschlucht

Die schönsten Klammen Deutschlands entdecken - meterhohe Felswände in der Teufelsschlucht
Die schönsten Klammen Deutschlands entdecken – meterhohe Felswände in der Teufelsschlucht

Die Teufelsschlucht lockt ohne Wasser jedes Jahr Tausende Besucher an. Entstanden ist nicht durch die Erosion des Wassers, sondern durch Felsstürze in der Eiszeit vor rund 12.000 Jahren. Besonders sehenswert ist die metergroße Felsspalte in der Erde. Sie bildet heute das Herzstück der Teufelsschlucht. Über Treppen und Stege wanderst du hinunter. Nicht umsonst zählt sie zu einer der schönsten Klammen in Deutschland. Es ist einer der größten Anziehungspunkte in der ganzen Eifel. Am besten erschließt sich dieses Naturwunder auf dem 6 Kilometer langen Wanderweg der Teuflischen Acht, einem berühmten Rundwanderweg.
–> Teufelsschlucht

Baybachklamm

Idyllisch in einer der schönsten Klammen in Deutschland - die Baybachklamm im Hunsrück
Idyllisch in einer der schönsten Klammen in Deutschland – die Baybachklamm im Hunsrück

Die Baybachklamm ist eine Klamm für Naturliebhaber, die etwas längere Wanderungen lieben. Auf einer 10 Kilometer langen Rundwanderung erreichst du die schönsten Ecken des Baybachs, einem Nebenfluß der Mosel. Die Baybachklamm befindet sich im Hunsrück, wo nicht die hohen steilen Felsen zu finden sind, sondern eine wildromantische Bach- und Waldlandschaft. Die Klamm gilt als Grand Canyon des Hunsrück. Die Schönheiten dieser Klamm in Deutschland liegen verstreut entlang der gesamten Strecke in Form von historischen Mühlen, ehemaligen Schieferhöhlen und ganz viel Natur.
–> Baybachklamm

Schwarzachklamm

Die schönsten Klammen in Bayern, die nicht auf jeder Bucket-List stehen: Schwarzachklamm nahe Nürnberg
Die schönsten Klammen in Bayern, die nicht auf jeder Bucket-List stehen: Schwarzachklamm nahe Nürnberg

Die Schwarzachklamm verzaubert durch ihre Buntsteinfelsen. Bereits 1936 wurde die Schwarzachklamm als Naturdenkmal ausgewiesen. 1969 wurde der heutige Steig gebaut: Der Wanderweg führt zwischen der Schwarzach und den meterhohen Felswänden. Zwischendrin kommst du an zwei Höhlen vorbei. Zuerst kommt die Karlshöhle. Sie ist ähnlich wie die Tischofer Höhle in Kufstein, wo du aus einem riesigen Höhleneingang nach außen blicken kannst. Eher ein Felsentor – so ist das auch in der Schwarzachklamm. Der Blick geht auf´s Wasser der Schwarzach. Danach folgt die Gustav-Adolf-Höhle. Der schwedische Kaiser hat hier im 30-jährigen Krieg dem Pfarrer aus Nürnberg bei der Messe beigewohnt. Für uns eine der schönsten Klammen in Deutschland, aufgrund der besonderen Sandsteinformationen.
–> Schwarzachklamm

Donaudurchbruch

Außerordentliche Ausflugsziele nahe Regensburg, Weltenburg und der Donaudurchbruch mit Klammcharakter
Außerordentliche Ausflugsziele nahe Regensburg, Weltenburg und der Donaudurchbruch mit Klammcharakter

Der Donaudurchbruch ist wohl eine der breitesten Klammen in Bayern, die dennoch einen extrem hohen Reiz hat. Während all die anderen schönen Klammen in Deutschland nur wenig Wasser oder gar kein Wasser aufweisen, ist es hier richtig naß: Die Donau fließt mitten hindurch. So kannst du dieses Naturwunder vom Boot oder vom Land aus bestaunen. Es gibt mehrere empfehlenswerte Wanderungen am Donaudurchbruch zwischen Kelheim und dem Kloster Weltenburg. Wem das Wandern zuviel wird, kann eine Strecke wandern und den Rückweg mit dem großen Schiff oder einer der kleinen Zillen aus Holz antreten.
–> Donaudurchbruch

Drachenschlucht

Die schönsten Klammen in Deutschland - Drachenschlucht in Thüringen
Die schönsten Klammen in Deutschland – Drachenschlucht in Thüringen

Die Drachenschlucht ist das komplette Gegenteil vom Donaudurchbruch: Sie ist trocken und die schmalste Stelle ist gerade einmal 70 Zentimeter breit! Der Wandersteig führt mittendurch und der Durchgang ist nur für eine Person möglich. Entgegenkommende Wanderer müssen kurz warten, bis sie die Schmalstelle passieren können. Im Winter kann es vorkommen, dass diese Schmalstelle durch Eis und Schnee so stark verengt oder gar geschlossen wird. Dann ist der Durchgang nicht mehr möglich. Uns hat die grüne Schlucht im Sommer in ihren Bann gezogen. Sie ist eine der schönsten Klammen in Deutschland, weil ganz viele Moose und Farne die Felsen in eine grüne Hölle verwandeln.
–> Drachenschlucht

Die schönsten Klammen Österreich

Wolfsklamm

Entdecke die schönsten Klammen in Österreich - die Wolfsklamm ist eine davon
Entdecke die schönsten Klammen in Österreich – die Wolfsklamm ist eine davon

Die Wolfsklamm zählt zu den schönsten Klammen in Österreich. Sie befindet sich im Karwendelgebirge, einen Tagesausflug von der Leutaschklamm entfernt. Bereits seit 1901 ist die Klamm durch einen Klammsteig erschlossen. Es war damals der direkte Weg der Klosterbrüder, um zum Kloster St. Georgenberg zu gelangen. Das Kloster gibt es heute noch, die meisten Besucher kommen aber nicht aus geistlicher Absicht in die Wolfsklamm. Die meterhohen Felswände entlang des hölzernen Steigs sind beeindruckend.
–> Wolfsklamm

Tiefenbachklamm

Die schönsten Klammen Österreich, die nicht jeder kennt: Tiefenbachklamm in Tirol
Die schönsten Klammen Österreich, die nicht jeder kennt: Tiefenbachklamm in Tirol

Die Tiefenbachklamm ist ein verstecktes Naturjuwel, das aufgrund der wildromantischen Flußlandschaft zu den schönsten Klammen in Österreich gehört. Versteckt deswegen, weil die Klamm fern der großen Orte und Tourismuszentren liebt. Das ist ein Vorteil für alle, die ursprüngliche Natur lieben. Nur Kenner kommen hierher. Gerade im Frühling entfaltet diese Klamm in Tirol ihren ganzen Reiz. Mit der Schneeschmelze kommen riesige Wassermassen den Berg hinunter und füllen das Bachbett neben dem Steig. Unvorstellbare 15.000 Liter fließen dann PRO SEKUNDE durch das Bachbett der Brandenberger Ache. Die rund 3,5 Kilometer lange Tiefenbachklamm Wanderung führt durch den schönsten Teil dieser Landschaft.
–> Tiefenbachklamm

Kaiserklamm

Die schönsten Klammen Österreichs finden: Die entlegene Kaiserklamm
Die schönsten Klammen Österreichs finden: Die entlegene Kaiserklamm

Die Kaiserklamm ist die Steigerung der Tiefenbachklamm: Sie ist noch abgelegener mitten in den Tiroler Bergen, grob zwischen Inntal und Spitzingsee gelegen. Hier hat sich die Brandenberger Ache noch tiefer in die Felsen geschliffen. Ich mag die weißen Felsen sehr gerne, aus denen das Wasser in tausenden Jahren richtige Becken gewaschen hat. Der Wandersteig führt oberhalb des Wassers – teilweise durch Tunnel. Früher wurden durch die Klamm die Baumstämme aus den Bergwäldern getriftet. In der Kaiserklamm verkeilten sich die langen Hölzer immer wieder in den Felsen. Deshalb wurde der Steig ehemals angelegt, damit die Arbeitet die verkeilten Stämme lösen konnten. Heute zählt die Kaiserklamm zu den schönsten Klammen in Österreich.
–> Kaiserklamm

Rappenlochschlucht

Die Rappenlochschlucht mit riesigen Wasserfällen, das Kirchle und die Alplochschlucht mit steilen Felsen
Die Rappenlochschlucht mit riesigen Wasserfällen, das Kirchle und die Alplochschlucht mit steilen Felsen

Die Rappenlochschlucht ist ein sehenswertes Naturwunder in Vorarlberg. Hinter dem Ort Dornbirn führt der hölzerne Steig durch die beeindruckende Rappenlochschlucht. Der Ursprung dieses Wegs war wohl die Elektrizität. Mit dem Wasser der Dornbirner Ache wurde schon früh Strom gewonnen, dafür war eine Zugang nötig. Wir empfehlen dir die Rappenlochschlucht so zu wandern: Start am Wanderparkplatz vor der Rappenlochschlucht. Von hier führt der Steig durch die Schlucht. An deren Ende erreichst du den Staufensee. Das ist der Stausee für die Stromerzeugung. Ein Weg führt am Ufer entlang, so kommst du zum Eingang der Alplochschlucht. Sie ist noch beeindruckender als die Rappenlochschlucht, weil die Felswände dichter beeinander stehen. Hinter dem Alploch solltest du noch ein bißchen Kraft und Kondition haben, um zum Kirchle aufzusteigen. Das Kirchle ist eine riesige mystische Felsenlandschaft. Früher floß hier auch einmal Wasser und hat dieses Naturwunder entstehen lassen.
–> Rappenlochschlucht

Entenlochklamm

Die schönsten Klammen Österreich - Entenlochklamm beim Walchsee
Die schönsten Klammen Österreich – Entenlochklamm beim Walchsee

Die Entenlochklamm ist das Highlight am Walchsee. Das türkisgrüne Wasser der Ache fließt zwischen den Felsen der Chiemgauer Alpen. Der Wandersteig führt oberhalb und ermöglicht tolle Einblicke in diese Klamm. Nahe des Klobensteins geht es hinunter ans Wasser. Dort führen zwei Hängebrücken von einem Ufer zum Anderen. Uns hat diese kostenlose Klammwanderung sehr gefallen. In Verbindung mit dem nahegelegenen Walchsee ist es traumhaft hier.
–> Walchsee

TIPPS DES AUTORS
Wenn du diese Klammen mit den außergewöhnlichen Felsformationen magst, solltest du auch einmal ein Felsenlabyrinth besuchen. Hier bilden die Felswände ein natürliches Labyrinth. Mittendrin verläuft der Weg zum Wandern. Wir haben bereits mehrere Felsenlabyrinthe besucht und waren davon begeistert. Außerdem lohnt sich für Felsenfreunde ein Besuch der weltbekannten Kreidefelsen Rügen. Rund 100 Meter fallen die weißen Kreidefelsen senkrecht ins Meer. Ein außergewöhnliches Naturspektakel!

Die schönsten Klammen merken

Willst du die schönsten Klammen besuchen? Merk dir einen Pin auf Pinterest, so findest du diese Tipps wieder, wenn du deine Freizeitplanung machst. Du kannst dir den Beitrag auch als Email oder WhatsApp schicken bzw. an deine Freunde via Facebook teilen. Einfach auf das Symbol deiner Wahl unter den Bildern klicken, du wirst automatisch geführt – kostenlos und perfekt für deine Planung:

Merk dir diese Tipps & empfehle sie deinen Freunden: